Abschlusskonzert: HOHELIED

Pulchra es amica mea

Das Abschlusskonzert wird mit Sjaella und Josué Melendez ein junges, doch schon erfahrenes und bereits hoch gefeiertes weibliches Leipziger Vokalensemble mit einem Improvisationsvirtuosen auf dem Zink zusammenbringen, dessen Ruf heute zu Unrecht noch etwas im Schatten seiner älteren Kollegen steht. Er wird einen HOHELIED-Zyklus mit seinen Improvisationen und Diminutionen krönen.

Sjaella
Vokalensemble aus Leipzig
mit special guest:
Josué Melendez (Zink)

Sonntag, 26. September – 17:00

Museum der bildenden Künste

Katharinenstraße 10, 04109 Leipzig

Eintritt 15 € / ermäßig 10 €